Die Spielgruppe ist für Kinder ab dem 3 Altersjahr. ( Stichtag 31.Juli) jüngere Kinder nach Absprache.

Sie ist eine private Institution und somit kostenpflichtig.

 

In der Spielgruppenpädagogik steht das Kind im Mittelpunkt mit seinen individuellen Bedürfnissen. Hier steht das freie, unbeschwerte Spielen mit gleichaltrigen Kindern im Vordergrund.

Spielen heisst lernen und entwickeln!

 

Was geschieht in einer Spielgruppe?

 

Beim Werken und basteln mit verschiedenen Materialien wird  die Kreativität und Fantasie des Kindes gefördert. Sie lernen Konflikte lösen, schliessen Freundschaften, üben das Verhalten und Anpassen in der Gruppe. Sie erweitern hier die soziale und emotionale Kompetenz und haben zugleich die Möglichkeit den Ablösungsprozess von Zuhause, für den obligatorischen Kindergarten zu üben.

Lieder singen, Verse und Geschichten hören, Rollenspiele und Verkleiden .... und vieles mehr runden den Spielgruppenalltag ab. Bei schönem Wetter oder viel Schnee spielen wir auch draussen im Garten.

 

Was bringt ein Kind mit in die Spielgruppe?

 

Znüni und Getränk in wiederverschliessbarem Behälter. Finken oder ABS-Söckli, diese können in der Spielgruppe gelassen werden.

Die Kinder müssen nicht trocken sein um die Spielgruppe zu besuchen, eine Ersatzwindel im Spielgruppenrucksäckli/Täschli reicht!

 

Wir sind ausgebildete Spielgruppenleiterinnen und Mitglieder des schweizerischen Spielgruppen-Leiterinen-Verband ( SSLV) und der bernisch kantonalen Fachstelle (FKS). Im Besitz des Qualitäts-Labels des Schweizerischen Spielgruppen-Leiterinnen-Verband, welche Spielgruppen mit besonderen Anforderungen auszeichnet.

 

 

Spielgruppe Sunneschin

Dorfstrasse 68

3438 Lauperswil

034 402 12 92

079 584 85 62

e.h.reber@bluewin.ch

www.spielgruppe-lauperswil.ch

Leitung: Erika Reber

 

Gruppenraum
Bastel/Werktisch